Eichenzeller Frühlingslauf

So hatte ich mir die Zeit nach dem Marathon nicht vorgestellt. Eine Verletzung am Schneidermuskel (Oberschenkel innen) zwang mich lange Zeit zu pausieren, sodass die 2. April- und 1. Maihälfte mit nur wenig und leichtem Training verstrich. Als ich dann endlich wieder schmerzfrei trainieren konnte, kam ich allerdings mit der Hitze gar nicht gut zurecht. Der Einstieg war so teilweise mehr Qual als Spaß… ;-)

Weiterlesen

Handgestoppter 10 km Test

Weit und breit keine Wettkämpfe dieses Wochenende … Also musste kurzerhand die 400 m Bahn für einen kurzen Test herhalten. Nach 25 Runden blieb die Uhr bei einer handgestoppten 38er Zeit stehen. Nach fast 70 km diese Woche, alleine gegen die Uhr und “leichtem” Wind gar nicht schlecht. Das nächste Event wird dann der Silvesterlauf in Nürnberg1 Bad Staffelstein oder Pleinfeld sein, bevor ich dann ins Marathontraining einsteige und die Umfänge nochmal hochdrehe.

1Bitte beachten! Der 10km-Hauptlauf ist seit dem 28. November (13:10 Uhr) ausgebucht.