Podest in Wallernhausen

Zum 17. Wintercrosslauf in Wallernhausen stand ich 14 Tage nach meiner Bestzeit in Mörfelden wieder am Start eines Halbmarathons. Mit ihren knapp 450 Höhenmetern hat es die Strecke in sich und zählt zu den schwersten Halbmarathons Hessens. Letztes Jahr konnte ich in 1:28 h Platz 5 belegen – dieses Jahr steigerte ich mich nochmal um 2 min und wurde 3. in der Gesamtwertung. :-)

Bei ca. 5 Grad fiel um 10 Uhr der Startschuss. Die Strecke kannte ich schon aus dem letzten Jahr und ließ es daher locker angehen und ging der Spitze nicht hinterher. Da heute aber keine “Überläufer” im Feld waren konnte ich die Spitze fast immer im Blick behalten.

Nach dem ersten 4 km langen Anstieg lief ich in einer 4er Gruppe um Platz 5 bis 8. Wobei Gruppe etwas zu viel gesagt ist, da es keine Zusammenarbeit gab. So lief ich meinen Stiefel und versuchte nicht zu überdrehen. Bergab lief ich immer weg, bergauf ließ ich mich wieder schlucken. Gemeinsam konnten wir noch Platz 4 auflaufen. Das ging bis ca. Kilometer 14 so, als ich mich wieder bergab absetzte und danach aber weiter auf dem Tempo blieb.

Meine Kräfte hatte ich mir gut eingeteilt und die Beine fühlten sich ebenfalls gut an. Im letzten Anstieg bei Kilometer 17 konnte ich mich endgültig lösen und sah gleichzeitig in der Ferne Platz 3 und mit etwas Abstand Platz 2 auftauchen. Ich gab alles, um in der letzten “Abfahrt” nochmal ranzukommmen. Ich hatte nicht mehr wirklich damit gerechnet, aber Ich schaffte es tatsächlich :-) … ca. 1 Kilometer vor dem Ziel. Ich holte Schwung und ging ohne große Gegenwehr direkt vorbei und machte nochmal 30 s gut. Für Platz 2 hätte ich noch einen Kilometer mehr gebraucht, kam aber auch bis auf 25 s ran … ;)

 

 

 

Fotos: LLT-Wallernhausen

Mit Platz 3 hätte ich weder im Vorfeld noch während des Rennens wirklich gerechnet. Die Form stimmt – Läuft…! Und die Zeit von 1:26:27 h kann sich ohnehin sehen lassen.

Bericht auf laufticker.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>